Skip to content

Rechtsfragen einer CO2-Bepreisung

Joachim Wieland


Prof. Dr. Joachim Wieland, LL.M. (Cantab), ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Der Beitrag beruht auf einer Untersuchung für das Bundesumweltministerium zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für eine CO2-Bepreisung. Der Beitrag wurde erstveröffentlicht in EurUP 2019, 363 ff.

Share


Lx-Number Search

A
|
(e.g. A | 000123 | 01)

Export Citation